27 Jahre Seniorentheater Wädenswil!

Mit grossem Engagement und viel Herzblut wollen wir auch diesen Herbst unser Publikum mit einem humorvollen, zeitgemässen Theaterstück erfreuen, aber auch zum Nachdenken anregen.

Das Seniorentheater Etzelbühne wurde 1989 von Myriam Albrecht, im Rahmen des katholischen Frauenvereins gegründet. Unsere „Heimbühne“ ist deshalb der Katholischen Pfarrei St. Marien, Wädenswil, angegliedert, wo wir auch Gastrecht für unsere zahlreichen Proben geniessen.

Ein ganz herzliches Dankeschön!

Das Seniorentheater Etzelbühne ist mittlerweile weit über Wädenswil hinaus bekannt und geschätzt. Unsere Gastspiele führen uns daher auch in angrenzende Kantone und Gemeinden.

War es schon immer ihr Wunsch, einmal auf/vor oder hinter der Bühne mitzuwirken? Wir freuen uns immer wieder über neue Gesichter und tatkräftige Unterstützung! Weitere Infos erhalten Sie über das Kontaktformular (Leitung/Administration).

 

Unsere Regisseurin zum Thema Seniorentheater:

«Kürzlich hat mir eine junge Medienschaffende, die eine Theaterpädagogische Ausbildung macht, erklärt: 'Wissen Sie, seitdem ich eine Theateraufführung mit Senioren erlebt habe, fürchte ich mich nicht mehr vor dem Älterwerden!'

Die Begeisterung hier in Wädenswil ist beispielhaft. Alle Mitwirkenden sind topp motiviert und bestrebt, Sie mit ihrem Spiel bestens zu unterhalten.»

Josette Gillmann-Mahler